Stabaus-Fest – Leistadter Dorfgemeinschaftsfest im Frühling

| Keine Kommentare

In diesem Jahr soll das Stabaus-Fest wieder als Fest des ganzen Ortes zusammen mit dem Gemeinschaftskindergarten Leistadt (dessen Eltern, Kindern und Erzieherinnen) begangen werden.

Mit Musik, Frühjahrsliedern und solchen zur Winteraustreibung, mit einem Umzug durch den Ort, der Verbrennung des von Eltern des Kindergartens gebauten Schneemanns (aus Stroh und Papier) und mit gemütlichem Beisammensein.

Leistadt Stabaus-Fest

Auf dem Kerweplatz werden dafür Imbiss- und Getränkebuden aufgebaut, die Kinder proben schon fleißig ihre Lieder und die Beteiligten legen sich zur Vorbereitung mächtig ins Zeug.

Alle, die meinen: „früher war alles besser“ können erleben, wie schön es in diesem Jahr wird. Natürlich hoffen wir auch auf schönes Wetter, dann schmeckt die erste Bratwurst zur ersten Schorle des Jahres schließlich am besten. Es gibt Kaffee, Kuchen, Pizza, Baguette, Bratwurst im Brötchen, Säfte, Weinschorle und selbstverständlich auch alkoholfreie Getränke.

Mit der Begrüßung des Frühlings und der Winteraustreibung feiern wir unser erstes Fest der Dorfgemeinschaft im Freien.

In diesem Jahr wird der Stabaus-Umzug wieder über die Waldstraße und die Hauptstraße verlaufen und am Brandweiher führt der Weg zurück zum Kerweplatz, wo symbolisch der Schneemann verbrannt wird.

Feiern wir also gemeinsam ein schönes Fest!

Flyer als Datei herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*